Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Festschrift für ao. Univ.-Prof. Dr. Isak

Donnerstag, 12.11.2020

Außen- und Sicherheitspolitische Integration im Europäischen Rechtsraum

Anlässlich des Übertritts in den wohlverdienten Ruhestand wurde Herrn ao. Univ.-Prof. Dr. Hubert Isak eine ihm und seinem Werk gewidmete Festschrift übergeben.

Unter dem Titel „Außen- und Sicherheitspolitische Integration im Europäischen Rechtsraum“ haben die HerausgeberInnen, EuGH-Richter Univ.-Prof. Dr. Andreas J. Kumin, Univ.-Prof. Dr. Kirsten Schmalenbach, Ass.-Prof. Dr. Lorin-Johannes Wagner und Univ.-Ass. Mag. Julia Schimpfhuber, gemeinsam mit  weiteren 28 WeggefährtInnen und KollegInnen zusammengefunden und eine Tour d’Horizon zu den Wirkungsfeldern von Professor Isak vorgelegt. In diesem Sinne zeichnet die Festschrift nicht nur das vielfältige Wirken von Professor Isak in ganz unterschiedlichen Bereichen des Europa- und Völkerrechts nach, sondern ist auch Ausweis der von ihm vorgelebten Verbindung von Theorie und Praxis.

Aufgrund der Corona bedingten Umstände konnte die Festschrift Professor Isak leider nur in kleinem Rahmen überreicht werden, wobei EuGH-Richter Univ.-Prof. Dr. Kumin, Studiendekanin Univ.-Prof. Dr. Schmölzer und Univ.-Prof. Dr. Folz  in ihren Reden das vielseitige und vor allem auch persönliche Engagement von Professor Isak für das Europarecht inner- und außerhalb der Universität Graz hervorstrichen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.