End of this page section.

Begin of page section: Contents:

Institute

Lehrveranstaltungen Univ.-Prof. Dr. Folz

Aufgrund von Abwesenheit kann Herr Professor Folz im Wintersemester 2019/2020 die angekündigten Lehrveranstaltungen nicht abhalten.

Herr Priv.-Doz. MMag. Dr. Paul Gragl, der auch an der Queen Mary University of London School of Law Europa- und Völkerrecht unterrichtet, übernimmt  dankenswerterweise  zwei dieser Lehrveranstaltungen:

Es sind dies der Kurs „Europäischer Grundrechtsschutz“ (224.214) und die englischsprachige Lehrveranstaltung „Law of the European Union“ (224.220); letztere wird wie angekündigt in englischer Sprache stattfinden, aber nicht als Kurs, sondern in Form eines Seminars und damit auch für das Doktoratsstudium anrechenbar sein.

Die beiden Lehrveranstaltungen finden geblockt in der Zeit vom 11. Oktober bis 8. November 2019 statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig im UGO über die Lehrveranstaltungstermine und beachten Sie auch die Hinweise von Kollegen Gragl über die in Moodle bereitgestellten Materialien sowie generell zu den Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmodalitäten.

Ao. Univ.-Prof. Dr. H. Isak

The Institute of European law was founded as a research center in 1990 and has been given the status of an institute in 1999. The teaching activities of the institute cover European institutional and substantial law; with regard to research the institute has a special focus on the constitutional issues of European integration, the protection of fundamental rights and the external  actions of the European Union.

 

Contact

Institute of European Law
RESOWI-Centre Universitätsstraße 15/C1, 8010 Graz
Phone:+43 (0)316 380 - 3630
Fax:+43 (0)316 380 - 9470

MO - FR 8:30 - 12:30
TUE + THU 14:00 - 16:00

Exam European Law

Friday, March 16th 2018, 8:00,  HS 12.11

End of this page section.

Begin of page section: Additional information:


End of this page section.